Iona Andean

The Hills are Alive – mit Freundschaften.

Längster Trek: 10 Tage über die höchsten Gipfel des Atlas Gebirges
Lieblingsort: Die Cairngorms
Mitglieder von Iona‘s Adventures: 4,600 und es werden täglich mehr

Iona ist im ländlichen Schottland aufgewachsen. Aber erst mit dem Umzug nach Aviemore begann die echte Lust auf Abenteuer.

Wandern. Snowboarden. Mountainbiken. Alles, mit einem Vollzeit-Job als Krankenschwester.

Ionas Abenteuer sind auch deine Abenteuer.

Das Outdoor-Leben und das tägliche Leben in Einklang zu bringen, ist alles andere als einfach. Als Krankenschwester kann Iona ein Lied davon singen. Als sie 2018 ihre Wandergruppe startete, wollte sie zeigen, dass – ob groß oder klein – ein Abenteuer das ist, was man draus macht.

Iona ist überzeugt davon, dass man Menschen besser kennenlernt, in dem man die Welt erkundet und gemeinsam erlebt. Also lud sie Leute auf ihre Wanderungen ein und teilte die gemeinsamen Erlebnisse online. Iona’s Adventures war geboren.

Better together.

Die Community von Iona’s Adventures ist inzwischen auf 4.600 Menschen angewachsen. Ihre Instagram Community ist sogar noch größer. Gemeinsam ist die Community bereits durch ganz England und darüber hinaus gewandert und hat unterwegs lebenslange Freundschaften geschmiedet. Am stolzesten ist Iona auf ihre Wanderung auf den Sgor Gáoith in den Cairngorms, das erfolgreiche Absolvieren der Great Glencoe Challenge und die erste Wanderung mit ihrem Baby.

Auf Iona warten noch unzählige Abenteuer da draußen. Unterdessen ist ihre Wandergruppe fleißig dabei, gemeinsam Neues zu erleben und die Geschichten miteinander und der Welt zu teilen.

“Es ist supereinfach, sich das Erreichen seiner Ziele wieder auszureden. Der Glaube an sich selbst ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Abenteuer, denn der Geist ist oft stärker, als man denkt.“

Iona's Top Picks
Athlete Stories
Other Athletes